T. Lux Feininger

Materialstudie von Walter Tralau aus dem Vorkurs bei Josef Albers II [Urheberschaft unklar]

   

Material study by Walter Tralau from the pre-course by Josef Albers II [Authorship uncertain]
Materialstudie von Walter Tralau aus dem Vorkurs bei Josef Albers II [Urheberschaft unklar] Repro: 1. art-archives.net
  • 1926, in Dessau
  • Negativ verschollen

  • Abzüge bekannt:
    1. Privatsammlung, Vintage, Silbergelatinepapier, 108 x 79 mm. Verso bez.: Vorkursarbeit [aus der Klasse von Josef Albers. Hersteller unbekannt], und Inv. Nr.
    2. The J. Paul Getty Museum, Los Angeles, Inv. Nr.: 85.XP.260.183, Silbergelatinepapier, 112 x 85 mm. Verso bez.: Tralau, 7, 156, und Inv. Nr.

    Reproduktionen bekannt:
    I. Privatsammlung, späterer Abzug, Kodak Papier, 254 x 203 mm. Verso bez.: 85.XP.260.183, FEININGER, T. LUX

  • [Die Urheberschaft dieses Fotos ist unklar.
    Das Getty Museum führt T. Lux Feininger als Urheber. TLF schreibt am 28.4.1990 an das Getty Museum: "Author uncertain."]

    TLF: "Autorenschaft ungewiss. Eine Metall-Konstruktion gefertigt von einer nicht identifizierten Person, [das Foto der Getty-Inv.-] No. 260.189 zeigt die gleiche Arbeit**."* [215]

    [** Der Künstler bezieht sich auf die Fotografie, 'Materialstudie in Papier von Walter Tralau aus dem Vorkurs bei Josef Albers I', deren Autorenschaft er in der Getty-Korrespondenz verneint ( "Not by me").
    Im Werktitel des Getty heißt es: 'Materialstudie in Papier...'; bei TLF heißt es: 'Metall-Konstruktion...']

  • Themen:  Bauhaus
close Arbeiten Sie mit
Sie haben wertvolle Informationen zu diesem Kunstwerk und wollen sie in unserem Werksverzeichnis publizieren?
Dann schreiben Sie uns.
close Teilen
close Melden Sie sich an
Für weitere Funktionen müssen Sie sich auf unserem Portal registrieren.
  • Passwort vergessen
  • Noch kein Konto?
    Jetzt registrieren