T. Lux Feininger

Portrait in Paris - Theodore Lux am Ofen [Gemeinschaftsarbeit mit Josef Tokayer]

   

Portrait in Paris - Theodore Lux at the Stove [Collaboration with Josef Tokayer]
Portrait in Paris - Theodore Lux am Ofen [Gemeinschaftsarbeit mit Josef Tokayer] Repro: MAIN
  • 1933, Winter, in Paris
  • Glasnegativ, 63 x 98 mm

  • Abzüge bekannt
    1. Privatsammlung, Silbergelatinepapier, 105 x 168 mm. Verso bez. vom Künstler: T. Lux F. self-portrait Paris, 3 rue Campagne Première Winter 1932-1933., und Inv. Nr.
    2. Privatsammlung, Silbergelatinepapier, 105 x 167 mm

  • [Gemeinschaftsarbeit. Josef Tokayer besucht T. Lux Feininger in Paris, unter Verwendung der Plattenkamera von TLF arrangieren die Kommilitonen verschiedene Portraits, Tokayer drückt den Auslöser, vermutlich erledigt TLF die Arbeit in der Dunkelkammer. Mit der Notiz verso auf dem Abzug unter 1.: "T. Lux F. self-portrait..." bekundet der Künstler seine aktive Mitwirkung.]

    TLF: "Lux Feininger ("Theodore Lux") ... 1933 in Paris im Studio von Theodore [Spicer Simson], das ich von ihm gemietet hatte. Die Adresse lautete 3, rue Campagne Première."* [203]

    TLF: "Um diese Zeit nahm ich dem Zimmer, aus dem meine Bruder ausgezogen war, den Flüchtling Tokayer auf, einen alten Kumpel aus den Tagen der Bauhauskapelle, deren letzter Saxofonist er gewesen war." [205, S. 139]

  • Themen:  Selbst

Literatur

Zwei Welten T. Lux Feininger 2011 Halle, S./p. 102, Abb./ill.

Zwei Welten T. Lux Feininger 2011 Halle, S./p. 102, Abb./ill.

close Arbeiten Sie mit
Sie haben wertvolle Informationen zu diesem Kunstwerk und wollen sie in unserem Werksverzeichnis publizieren?
Dann schreiben Sie uns.
close Teilen
close Melden Sie sich an
Für weitere Funktionen müssen Sie sich auf unserem Portal registrieren.
  • Passwort vergessen
  • Noch kein Konto?
    Jetzt registrieren